Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Die Wahrung Ihrer Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (= alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen) ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website.

Allgemeingültig

Betreiber dieser Website und verantwortlich für den Datenschutz ist: Ulrich Rüger ActiveOutdoor, Bussardstr. 26, 82008; er ist per Briefpost an voranstehende Adresse, über das Kontaktformular oder gemäß den Kontaktmöglichkeiten im Impressum erreichbar.

Die standardmäßige Dauer der Speicherung und Nutzung bzw. Zeitpunkt der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist bei den unten genannten Kategorien (z.B. Anfrage via Kontaktforumar, etc.) jeweils angegeben, soweit dies möglich ist. Die Dauer der Speicherung und Nutzung kann sich Verlängern bzw. der Zeitpunkt nach hinten verschieben, wenn Sie Ihre entsprechende Einwilligung erteilt haben (dann ist die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO), Sie Kunde bei uns werden könnten bzw. werden (dann ist die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO), gesetztliche Anforderungen, insb. steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen, dies erfordern (dann ist die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. c DSGVO) oder wir sie zur Durchsetzung oder Abwehr von Rechtsansprüchen benötigen (dann ist die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO). Sie können Ihre entsprechende Einwilligung jederzeit durch Mitteilung über das Kontaktformular oder gem. Impressum an uns mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sind die gesetzlichen Voraussetzungen gebenen, dann stehen Ihnen gemäß Art. 15 bis 20 DSGVO folgende Rechte zu: auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO gegen die Verarbeitungen, die auf Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO beruhen, und die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung zu. Um ein oder mehrere dieser Rechte zu verlangen oder für einen Widerspruch kontaktieren Sie uns bitte entweder über das Kontaktformular oder gemäß den Kontaktmöglichkeiten im Impressum.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt, haben Sie das Recht nach Art. 77 DSGVO, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Websiten-Server

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Um für Ihren Besuch unsere Websiten-Inhalte zurück zu erhalten, übermittelt Ihr Webbrowser Zugriffsdaten an unseren Websiten-Server. Diese werden in Protokolldateien (Server-Logfiles) gespeichert. Wir speichern hierbei lediglich Zugriffsdaten ohne direkten personenbezug wie z.B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die Speicherung und Verarbeitung der IP-Adresse dient zur Erkennung und Abwehr von Angriffen und erfolgt aus unserem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Sie wird maximal 7 Tage gespeichert. Ansonsten werden die IP-Adressen anonymisiert und zusammen mit den anderen Daten ausschließlich statistisch zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien auf Ihrem Computer (PC, Tablet, Smartphone, etc.), in denen über Ihren Webbrowser während des Besuchs auf unserer Website Informationen über diesen Besuch auf speichert werden. Mit diesen Cookies ist beispielsweise erkennbar, wenn sich ein Besuch unsere Website durch den selben Internetbrowser wiederholt. Ein Teil der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende des Besuchs auf unserer Webiste wieder gelöscht (= Sitzungs-Cookies). Ein anderer Teil der Cookies verbleiben über das Ende des Besuchs auf unserer Website hinaus und ermöglicht beispielsweise Ihren Internetbrowser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (= persistente Cookies). Auch diese Cookies haben i.d.R. eine definierte Lebensdauer und werden nach einer gewissen Zeit gelöscht, welche jedoch nicht durch uns festgelegt wird. Da die Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie diese mit Hilfe Ihres Webbrowsers selbst jederzeit löschen, siehe Links am Ende dieser Kategorie.

Cookies erfüllen verschiedene Funktionen, z.T. sind sie für Ihren störungsfreien Besuch unserer Website unabdingbar. So verwenden wir Cookies beispielsweise um unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Auch verwenden beispielsweise die Funktion "Merkliste" oder die Funktion "Warenkorb" beim Bestellvorgang Cookies. Darüber hinaus verwenden wir bzw. von uns beauftragte Dienstleister unter Umständen Cookies, damit wir das Besucherverhalten auf unserer Website analysieren oder um gezielt & interessenbezogene Werbung auf anderen Webisten schalten zu können; sofern dies der Fall ist, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Daten in den nachstehenden Kategorien individuell und gesondert informiert.

Die Verarbeitung erfolgt aus unserem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken und somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Die so von Ihnen erhobenen Daten werden pseudonymisiert, wodurch eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person nicht mehr möglich ist. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert oder mit solchen zusammengeführt. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Nachdem die Cookies auf Ihrem Comuter gespeichert werden, haben Sie selbst die Kontrolle über die Einstellungen in Ihrem Webbrowser. Sie können diesen so konfigurieren, dass Sie über das Speichern von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Zudem können Sie die vorhandenen Cookies jederzeit löschen. Die Verwaltung und Änderung der Cookie-Einstellungen bis zum Löschen der aktuellen Cookies oder zur zukünftigen Blockade von Cookies ist je nach Webbrowser unterschiedlich und i.d.R. jeweils im Hilfemenü des Webbrowsers beschrieben; für die gängigensten Webbrowser finden Sie dies mit folgenden Links:
- Internet Explorer: https://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
- Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
- Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
- Safari:https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Bitte beachten Sie, dass beim Löschen sowie ganz oder teilweise Blocken von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Suche mittels "Suche"-Funktion

Eine Suche mit der websiten-internen "Suche"-Funktion ist freiwillig. Wir erheben nur Daten (Suchbegriffe, Anzahl der Suchen pro Suchbegriff, Gesamtanzahl der gefundenen Treffer pro Suchbergriff) ohne Bezug zu Ihren personenbezogenen Daten. Die Datenverarbeitung dient der anonymen Analyse der Benutzerinteressen und der Verbesserung unserer Webiste-Informationen. Die Daten werden in unregelmäßigen Abständen ausgewertet und dann gelöscht.

Anfrage via Kontaktforumar oder "Frage zum Produkt stellen"-Formular

Eine Anfrage via Kontaktformular oder via "Frage zum Produkt stellen"-Formular ist freiwillig. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur wie von Ihnen zur Verfügung gestellt. Die Datenverarbeitung dient der Beantwortung Ihrer Anfrage. Mit Übermittlung Ihrer Anfrage willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt zunächst mit Ihrere Einwilligung gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Ihre Anfrage keine Auswirkung in die Zukunft entfalten kann, werden Ihre personenbezogenen Daten sofort nach der Antwort gelöscht. Ansonsten hängt die Dauer vom Inhalt der Anfrage und Antwort ab. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

Anlegen eines Kundenkontos

Das Anlegen eines Kundenkontos ist für Sie freiwillig und dient zur Vereinfachungen von wiederkehrenden Bestellungen bzw. Buchungen, es ist jedoch für eine Bestellung bzw. Buchung nicht erforderlich. Wenn sie ein Kundenkonto anlegen, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dabei angegeben Umfang. Mit dem Anlegen des Kundenkontos per "Double-Opt-In"-Verfahren willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Das Kundenkonto bleibt zeitlich unbeschränkt bestehen bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen; Ihr Kundenkonto wird dann umgehend gelöscht.

Abbonieren eines Newsletters

Das Abbonieren eines Newsletter ist für Sie freiwillig und dient zu Ihrer zukünftigen & wiederholenden Information zu den genannten Themen. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von anderen Verwendungen, z.B. einer Vertragsabwicklung, ausschließlich für unseren Newsletterversand. Mit dem Abbonieren eines Newsletters per "Doubl-Opt-In"-Verfahren willigen Sie in de Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 (1) lit. a DSGVO. Das Newsletter-Abbonement bleibt zeitlich unbeschränkt bestehen, bis sie Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft für ein oder mehrere Newsletter widerrufen: über den Abmeldelink in jedem Newsletter oder über die Newsletter-Seite sowie durch Mitteilung über das Kontaktformular oder gem. Impressum; Ihre E-Mail-Adresse wird dann umgehend aus dem Verteiler des oder der jeweiligen Newsletter entfernt.

Übermittlung eines Kurs-Feedbacks via "Kurs-Feedback"-Formular

Die Übermittlung eines Kurs-Feedbacks via "Kurs-Feedback"-Formular ist freiwillig. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur wie von Ihnen zur Verfügung gestellt. Die Datenverarbeitung dient der Veröffentlichung Ihres Feedbacks auf unserer Website. Mit Übermittlung Ihrer Anfrage willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrere Einwilligung gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Das Feedback auf der Website sowie Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

Bestellung bzw. Buchung

Die Erhebung von personenbezogenen Daten ist für eine Bestellung bzw. Buchung erforderlich, sonst kann kein Vertrag geschlossen werden. Mit der Bestellung bzw. Buchung erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dabei angegeben Umfang. Wir verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. Buchung erforderlich ist. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich. Ohne Ihre ausrückliche Einwilligung erfolgt keine Weitergabe Ihrerr Daten an Dritte, ausgemommen hiervon sind ggf. lediglich unserer Dienstleistungspartner, die wir zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Kategorien dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Dienstleistungsarten: Versand- und Zahlungsdienstleister. Wir beachten dabei strikt die gesetzlichen Vorgaben und beschränken den Umfang der Datenübermittlung auf ein Mindestmaß.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Zahlung per PayPal

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

Käufersigel-Bewertungssystem

Wir verwenden auf unserer Website das Käufersiegel-Bewertungssystem der eKomi Ltd. aus Berlin (www.ekomi.de) zur unabhängigen Bewertung unserer Leistung. Die Teilnahme ist für Sie freiwillig und erfolgt nur, wenn Sie im Rahmen des Bestell- bzw. Buchungsvorgangs eingewilligt haben. Nach Abschluss der vertraglichen Leistungen senden wir Ihnen eine E-Mail und bitten Sie uns direkt bei ekomi Ihre Erfahrungen mit uns zu bewertun und zu kommentieren. Die Verarbeitung erfolgt mit Ihrere Einwilligung gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datensammlung per etracker

Wir verwenden auf dieser Website Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können durch Clicken des folgenden Links der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt, un dohne nachteilige Folgen für Sie: Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten auf dieser Website. Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

Datensammlung per Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA (www.google.com; im Folgenden nur „Google“ genannt). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, um die eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Plugin

Verwendung der Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc.

Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing- oder "Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc., USA (www.google.com; im Folgenden nur „Google“ genannt). Diese Funktion dient dem Zweck der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen. Zur Durchführung der Analyse der Websiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Über die Cookies werden die Besuche der Website sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Website erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Website. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Website im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse, die Besucher der Website zielgerichtet mit Werbung anzusprechen, indem für Besucher der Website des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Websiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Sie können dazu die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/privacy/ads/

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir verwenden auf dieser Website das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Auswertung von Besuchsaktionen). Das "Google Adwords" Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc., USA (www.google.com; im Folgenden nur „Google“ genannt). Wir sind dazu Adwordswerbungs-Kunde bei Google. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Dieses Cookies hat eine begrenzte Gültigkeit, enthält keine personenbezogenen Daten und dient somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und somit wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Adwordswerbungs-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Adwordswerbungs-Kunde nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Statistiken über die Besuchsaktionen zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Mechanismus versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wir setzen das Conversion-Tracking auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO ein.

Wenn Sie nicht am Conversion-Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das das Ablegen von Cookies über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen verhindern und das Conversion-Tracking wird Ihren Click nicht berücksichtigen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall geebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Weiter Optionen für die Deaktivierung von personalisierter Werbung sind:

  • bei Google selbst die personalisierte Werbung deaktivieren, siehe Bestimmte Werbung blockieren
  • die auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) beschriebenenen weiterführenden Information nutzen, um die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter zu deaktivieren (= Opt-Out)

Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.